Zum Hauptinhalt springen
ZurückWeiter
🛈

Einladung zur 13.Intensiv-Weiterbildung IWB XIII - Die Essenz unseres schamanischen Erfahrungswissens für die heutige Welt

Intension:

Der alte Schamanismus kann nicht wiederbelebt werden.
Die überlieferten Rituale, Mythen und Kosmologien
gehören nicht mehr zu unserem Leben und Selbstverständnis

Wir können wirken wie die alten Schamanen.
Sie waren Meister der Lebens-Energien.
Sie haben ihre Geheimnisse bis zum Ursprung allen Seins erforscht.
Sie haben mit ihrer Hingabe an die Weisheit des Seins geheilt, gewandelt,
transformiert und neue Wirklichkeiten kreiert.
Und sie haben geträumt - und träumen vielleicht noch immer

Das kannst du auch!

Die TAOB Intensiv-Weiterbildung befähigt dich:

  • Du bist fähig, dich von der anerzogenen Identifikation mit der künstlichen Techno-Wirklichkeit der physikalischen Energien zu befreien und eine eigene Identität aufzubauen.
  • Du öffnest dich für die 64 Lebens-Energien.
    Sie sind die Quelle deiner Lebendigkeit. Du findest sie wieder in jedem Pulsschlag deines Herzens, im Rhythmus deines Atmens, im Strömen deiner Beckensonne, im Vibrieren jeder deiner Zellen und gemeinsam mit den Wesen der Natur.
  • Du bist vertraut mit dem Orakel der 64 Lebens-Energien. Es ist dein wichtigstes Kraft-Objekt gemeinsam mit deiner Trommel. Es dir hilft, andere Menschen an ihre Lebensquelle begleiten.
    Wenn Menschen bei dir Hilfe suchen, zeigst du ihnen anhand ihres Orakelwurfes, die Energien und Potentiale, die sie von Konflikten, Selbstzweifeln, Versagensgefühlen heilen und zur erfolgreichen Bewältigung ihrer Herausforderungen befähigen.
  • Du weisst, wann du zur Trommel greifen musst, um dich oder andere beim Ritual der Seelenzentrierung, der Seelenbefreiung oder der Erlösung von Beziehungs- und Ahnenverstrickungen zu begleiten. Du bist fähig, eigene Rituale zu entwickeln.
  • Du weitest deine Seele und dein Bewusstsein für die Seele und das Bewusstsein der Erde und des All-Einen.
  • Durch sie entdeckst du hinter den Masken deines Alltags-Ich deine Ewige Seele. Du lebst deine Sehnsucht nach Erleben und deine Suche nach Vollendung, frei von Bedürfigkeit und Begehrlichkeit. Du gestaltest dein Leben kreativer und bist gelassener, ehrst die anderen und die ganze Schöpfung.
    Du vermagst andere Menschen bei ihrer Sinn- und Zielfindung zu begleiten und in ihrer Ewigen Seele ihr Urvertrauen wieder zu finden, ihren unverletzbaren Wesenskern und ihr Aufgehoben-Sein im Grossen Ganzen.
  • Du und alle, die mit dir an der Intensiv-Weiterbildung mitwirken, gehen ihren eigenen Weg. Aus der gegenseitigen Anteilnahme wird ein vielfältiger und reichhaltiger Prozess zum je eigenen Ziel führen.

 

 

Lass Deinen Geist mit dem Fluss ziehen

Werde Strom, Meer Ozean

Dunst, Wolke, Regen, Quelle

Ewig Fliessen

Carlo Zumstein

 

Im Sein wirken

Im Wirken gestalten

Im Gestalten wa
ndeln

Im Wandeln heil sein

Im Heil-Sein ganz sein
Im Ganz-Sein Sein

Carlo Zumstein

 





Voraussetzungen:

Wir haben die Voraussetzungen seit der 1. Intensiv-Weiterbildung immer mehr abgebaut. Wir können aufgrund absolvierter Ausbildungen nicht über die Eignung eines Menschen für den intensiven Prozess der schamanisch-energetischen und spirituellen Neu-Kreation der eigenen Existenz entscheiden.

Wir starten die IWB mit der Vollendung lebensgeschichtlich geprägter Persönlichkeits-Masken und Erlebnis-Bühnen. Dabei werden Limitierungen oder momentane Überforderung sehr schnell deutlich und können gemeinsam getragen werden, bis sie gewandelt sind oder zur Beendigung der IWB nach dem 1. Treffen führen. Jene die ausscheiden und jene, die fortsetzen, tragen dies mit.

Empfohlene Vorbereitung:
Schamanische Basis-Erfahrung
: Besuch eines TAOB Basisseminars und einer problemPlay® Einführung sowie ein Vertiefungstag.

Die Intensiv-Weiterbildung ist eher ungeeignet während einer Psychotherapie, einer medikamentösen Therapie oder während starker privater oder beruflicher Herausforderungen, resp. eingeschränkter 
psychischer und physischer Belastungsfähigkeit.

Ziele:

Unsere Absicht ist die Identitäts-Entwicklung nach dem Urbild der ersten Schamanen, - gleichzeitig integriert und erfolgreich in der zunehmend digitalisierten Techno-Wirklichkeit.

Detailierte Beschreibung siehe oben im Abschnitt "Die Intensiv-Weiterbildung befähigt dich"

Wir wollen nicht Nachahmer-Schamanen ausbilden, eines angelblich während 30'000 Jahren mündich weitergegebenen zeitllosen Schamanismus.

Aufwand:

3 Treffen je von Sonntag-Abend bis Freitag-Mittag

TAOB Teacher Team

Carlo Zumstein - Saskia Middendorp

Unsere tiefste Angst ist nicht, dass wir unzulänglich sind.
Unsere tiefste Angst ist, dass wir grenzenlose Macht in uns haben.
Es ist unser Licht und nicht unsere Dunkelheit, vor der wir uns am meisten fürchten.
Wenn wir unser eigenes Licht strahlen lassen,
geben wir unbewusst unseren Mitmenschen die Erlaubnis,
dasselbe zu tun.

Marianne Williamson

 





Anmeldung

Anmeldung über die TAOB Web Site mit folgenden Personalien:
Name / Vorname / Beruf /Tätigkeitsbereich / Geburtsdatum, Strasse / PLZ / Ort / Land / Tel.-Nr. / E-mai

Du meldest dich für jedes Modul neu an. Es besteht keine Verpflichtung den ganzen Prozess zu absolvieren. Modul 2 und 3 können in der Regel nur nach dem Besuch der vorausgehenden Module besucht werden.

Durchführungs-Ort

Seminarhotel Kientalerhof, Kiental
Kost und Logis sind mit dem Seminarhotel direkt zu abrechnen.

Kosten (exkl. Kost und Logis)

Je Modul: € 860.– / CHF 950.–

Preis-Änderungen vorbehalten.
Im übrigen gelten die AGB der TAOB Foundation.

Teilnahme-Bestätigung

Die erfolgte Teilnahme an der TAOB Intensiv-Weiterbildung wird mit einer Bestätigung attestiert. Wir unterstehen dem Schweizer Datenschutzgesetz und behandeln alle Daten vertraulich.

Veranstalter: TAOB Foundation | Dr. Carlo Zumstein